Alpenchallenge AMP Road LTD

Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Konfigurationen

Alpenchallenge AMP Road ONE

Alpenchallenge AMP Road ONE

Übersicht

  • Vollkarbon-Rahmen mit MTT Technologie und D-förmiger Sattelstütze, ICS Vorbau, Shimano Steps E-8000 Antriebseinheit
  • Shimano Ultegra Di2 elektronische Antriebseinheit und 504Wh Batterie
  • DT Swiss HE 1800 SPLINE db 32 Laufradsatz, E-Bike spezifisch
Alpenchallenge AMP Road TWO

Alpenchallenge AMP Road TWO

Übersicht

  • Vollkarbon-Rahmen mit MTT Technologie und D-förmiger Sattelstütze, Shimano Steps E-6100 Antriebseinheit
  • Shimano GRX Antriebseinheit und 504Wh Batterie
  • DT Swiss R 500 db Laufradsatz mit Allroad WTB Mantel

Die Story

„Schnell fahren ist immer cool – da stimmt mir vermutlich jeder zu. Mit dem Alpenchallenge AMP Road fühlt man sich nur nicht mehr total ausgelaugt, wenn man zurückkommt.“

In gewisser Hinsicht ist David Zurcher, CEO von BMC Switzerland, ein ungewöhnlicher Verfechter des E-Bikes. Er sportlich und seit Jahrzehnten auf den Strassen und Trails dieser Welt unterwegs. Wenn er sagt, dass er seine freie Zeit lieber für "erholsame Rides" nutzt und dass er sich am Wochenende nicht mehr "zerstört" fühlen möchte, hört man zu.
Seit 2014 steht Zurcher an der Spitze von BMC. Er ist gerade 50 Jahre alt geworden und noch immer in sportlicher Höchstform. Einfach gesagt, er ist nicht das Musterbeispiel eines typischen E-Bikers. Er lacht: "Je älter wir werden, desto mehr haben wir zu tun. Egal, wie sehr man sich anstrengt, es wird nicht einfacher und das ist frustrierend. Wenn ich von einer sportlichen Ausfahrt zurückkomme, bin ich in der Regel erledigt. Es ist fast unmöglich noch etwas mit den Kindern zu unternehmen - ich komme kaum mehr vom Sofa hoch!".

Er erzählt, was zu seiner Lieblingsanalogie geworden ist: „Denke an das zusätzliche Gewicht als dein Gewicht in der Nebensaison. Kaum zu spüren und problemlos „fahrbar“. Die Unterstützung ermöglicht einen riesigen Einsatzbereich: mehr oder weniger intensiv, auf Erholung ausgelegt oder für eine spezifische Art von Training. Ich erreiche höhere  Herzfrequenzen auf diesem Rad, bin danach aber weniger müde. Obwohl“, er kann sich ein Grinsen nicht verkneifen, „ich bin manchmal froh, dass ich nicht immer ganz so viel Gas gebe wie früher.“

Im Detail

Technologie

01
02
03
04
05
06
07
Previous Slide Next Slide
Rahmen und Gabel aus Vollkarbon
Micro Travel Technology (MTT)
Integrated Cockpit System (ICS)
Zentral positionierter 504 Wh Akku
D-förmige Sattelstütze
Reifenfreiheit bis 40C
Schön integrierter, leistungsstarker Motor

Rahmen und Gabel aus Vollkarbon

Ein leichtes Fahrwerk mit hervorragendem Handling und aussergewöhnlichem Fahrverhalten.

Micro Travel Technology (MTT)

Die MTT bietet 10 mm Federweg für mehr Komfort und Traktion.

Integrated Cockpit System (ICS)

Die ICS Technologie optimiert die Zugführung und sorgt für eine minimalistische, voll integrierte Optik und ermöglicht zahlreiche Anpassungen für eine optimale Passform.

Zentral positionierter 504 Wh Akku

Optimiert den Schwerpunkt und sorgt für ein natürliches Fahrgefühl.

D-förmige Sattelstütze

Optimale Compliance durch ein unglaublich leichtes Design.

Reifenfreiheit bis 40C

Die grosse Reifenfreiheit erhöht die Vielseitigkeit und eröffnet neue Wege.

Schön integrierter, leistungsstarker Motor

Der Shimano STEPS Motor bietet unglaubliche Leistung und eine minimalistische Ästhetik.

Technische Details

  • Artikelnummer

    302039
  • Rahmen 

    Alpenchallenge AMP, Micro Travel Technology, Flat Mount, 12x142mm thru-axle
  • Rohrsatz

    Alpenchallenge Premium Carbon
  • Antriebseinheit

    Shimano STEPS E-8000 250W, 70Nm output
  • Akku-Pack

    Shimano STEPS BT-E8010 504Wh
  • Gabel

    Alpenchallenge AMP Premium Carbon, Flat Mount, Integrated Cockpit, 12x100mm thru-axle
  • Gänge 

    1x11
  • Kurbelsatz

    Shimano CR-E80 spider, FSA Megatooth 44T
  • Kassette 

    Shimano Dura Ace, 11-30T
  • Kette

    Shimano Dura Ace
  • Schaltwerk

    Shimano Ultegra Di2
  • Schalthebel 

    Shimano Ultegra Di2
  • Bremsen

    Shimano Ultregra, SM-RT81 Rotors (180 /160)
  • Lenker 

    BMC ICS Aero, aero top shape, compact bend
  • Vorbau 

    BMC ICS Aero- Integrated Aero Cockpit Design, w/ computer mount
  • Sattelstütze

    Alpenchallenge AMP "D" Premium Carbon, 15mm offset
  • Sattel 

    Fizik Antares R1 Large
  • Naben 

    DT Swiss HEC 1400 SPLINE DB 47, Thru Axle
  • Felgen 

    DT Swiss HEC 1400 SPLINE DB 47 Carbon
  • Reifen 

    Vittoria Corsa Control TLR G+, 30mm
  • Gewicht

    14.150000
  • Rahmenmaterial

    Karbon

GRÖSSE S M L
Rider Height CM < 170 170-185 > 180
Top Tube MM (tt) 548 583 608
Wheelbase MM (wb) 1024 1053 1085
Seat Angle (sa) 73.5 73.5 73.5
Seatpost Length MM 310 310 310
Stack MM 565 600 635
Trail MM (trail) 70 65 65
Rear Center MM (rc) 435 435 435
Reach MM (reach) 380 405 425
Head Tube MM (ht) 120 157 193
Head Angle (ha) 71.25 72 72
BB Drop MM (drop) 70 70 70
Stem Length MM 90 90 100
Seat Tube MM (st) 443 480 538
Stem Angle ± 12 ± 12 ± 12
Post Offset MM 15 15 15
Crank Length MM 170 170 170
Fork Rake MM (fr) 45 45 45
Front Center MM (fc) 592 628 659
Fork Length MM (fl) 415 415 415
Bar Width MM 400 420 440
Bar Reach MM 66 66 66
Bar Drop MM 122 122 122